Home / Archive by category "Chinesische Astrologie"

Archive for the ‘Chinesische Astrologie’ Category

Chinesische Astrologie – Chinesische Tierkreiszeichen

Posted on: by Ilona Schott

chinesische tierkreiszeichen

Manche Gelehrte behaupten, dass die Chinesische Astrologie eines der ältesten Horoskop-Systeme der Welt ist.

Wenn man jedoch die westliche Astrologie zurück zu ihren Wurzeln im Mittleren Osten verfolgt, erkennt man, dass beide in Ihrer heutzutage erkennbaren Form ungefähr aus der Zeit von 3000 vor Christus stammen und doch von total verschiedenen Ansätzen, Traditionen und Teilen der Erde ausgehen.

Die 12 Tiere sind auch noch von dem alldurchdringenden Element des bestimmten Jahres beeinflusst (Elemente kreisen in einem separaten Zyklus).

Man sagt, dass Buddha für die 12 Tiere verantwortlich (mehr …)

Chinesische Astrologie – die Schlange

Posted on: by Ilona Schott

SchlangeDa wir selber Schlangen sind, sollten wir eigentlich unsere Beschreibung vom chinesischen Restaurant auswendig kennen, aber egal, hier ist sie: geboren in den Jahren 1941, 1953, 1965, 1977, 1989 und 2001.

Sie ist weise und gefühlstief mit einer Tendenz zur physischen Schönheit. Sie ist eitel und hitzig.

Die Schlange ist ein interessanter Mix von Extro- und Introvertiertheit, intuitivem Urteilsvermögen gepaart mit geschäftlicher Gewandheit. (mehr …)

Chinesische Astrologie – der Ochse

Posted on: by Ilona Schott

Der Ochse im chinesischen TierkreiszeichenWenn sie im Jahr 1937, 1949, 1961, 1973, 1985 oder 1997 geboren wurden, dann sind sie laut der Chinesischen Astrologie im Zeichen des Ochsen geboren.

Das Chinesische Horoskop besagt, dass Sie klug und geduldig sind und andere begeistern können. Sie können allein glücklich sein, geben aber hervorragende Eltern ab. (mehr …)

Besucher dieser Seite haben auch nach den folgenden Begriffen gesucht:

Chinesische Astrologie – die Ziege

Posted on: by Ilona Schott

Die Ziege in der chinesischen Astrologie

Wenn Sie in im 1943, 1955, 1067, 1979, 1991 oder 2003 geboren sind, dann sind Sie in der chinesischen Astrologie eine Ziege.

Sie sind elegant und kreativ, ein bischen schüchtern und bevorzugen Anonymität. Sie sind kommen am besten mit Schweinen und Hasen aus, aber tun sich schwer mit dem Ochsen.

Ziegen neigen dazu, Schwierigkeiten mit Romantik zu haben; jeder, der sich mit einer Ziege einlässt, muss wissen, dass diese Zeichen eine riesengrosse sensible Ader besitzt und Ziel von Angstattacken sein kann, ausgelöst von anscheinend belanglosen Dingen. (mehr …)

Chinesischer Mondkalender

Posted on: by Ilona Schott

Der chinesische Mondkalender

MondkalenderBevor das westliche System des Sonnenkalenders übernommen wurde, hat man in China festliche Begebenheiten, die Aussaat und die Ernte ausschliesslich mit Mondkalender berechnet.

Auch wenn die Menschen in China den westlichen Kalender für die meisten praktischen Dinge des Lebens benutzen, das alte System bestimmt noch immer unzählige saisonbedingte Feiertage. Diese Koexistenz zweier Kalendersysteme ist schon vor langer Zeit von den Chinesen akzeptiert worden.

Ein Mondmonat wird nach der Zeit bestimmt, die der Mond braucht, um seinen Zyklus von 29 1/2 Tagen einmal zu vollenden, eine Norm, die das Mondjahr um ganze 11 Tage kürzer macht als sein solares Gegenstück. Diese Differenz wird alle 19 Jahre durch die Addition von 7 Mondmonaten ausgeglichen. (mehr …)