Home / Chinesische Astrologie / Chinesische Astrologie – Chinesische Tierkreiszeichen

Chinesische Astrologie – Chinesische Tierkreiszeichen

Chinesische Astrologie – Chinesische Tierkreiszeichen

chinesische tierkreiszeichen

Manche Gelehrte behaupten, dass die Chinesische Astrologie eines der ältesten Horoskop-Systeme der Welt ist.

Wenn man jedoch die westliche Astrologie zurück zu ihren Wurzeln im Mittleren Osten verfolgt, erkennt man, dass beide in Ihrer heutzutage erkennbaren Form ungefähr aus der Zeit von 3000 vor Christus stammen und doch von total verschiedenen Ansätzen, Traditionen und Teilen der Erde ausgehen.

Die 12 Tiere sind auch noch von dem alldurchdringenden Element des bestimmten Jahres beeinflusst (Elemente kreisen in einem separaten Zyklus).

Man sagt, dass Buddha für die 12 Tiere verantwortlich ist, da diese die Einzigen waren, ihn in sein nächstes Leben zu verabschieden.

Die Chinesische Astrologie setzt sich mit der Natur auseinander

Chinesische Astrologie befasst sich mit der Natur und ihren Eigenschaften, die Zeichen schreiten voran von Jahr zu Jahr im Gegensatz zur westlichen Astrologie mit ihrem monatlichen Zyklus.

Die Berücksichtigung von Yin und Yang hat großen Einfluss auf dieses Gebiet, Yin als der passive weibliche und aufnehmende Teil, Yang als der aggressive, männliche und erforschende Teil.

Chinesische Astrologie – Chinesische Tierkreiszeichen


Die verschiedenen Umsetzungen dieser beiden grundlegenden Kräfte in der Natur, an Orten, innerhalb Organisationen, bei Ereignissen und der Menschheit und die Suche nach Balance zwischen beiden, die erst eine harmonische Zusammenarbeit ohne Gegenkraft oder Aufhebung ermöglicht, formen die Basis vieler Traditionen im Fernen Osten und Einflüsse in der chinesischen Gesellschaft wie z. B. Feng-Shui.

Die 12 Chinesischen Tierzeichen sind: die Ratte, der Ochse, der Tiger, der Hase (oder die Katze), der Drache, die Schlange, das Pferd, die Ziege (oder das Schaf), der Affe, der Hahn, der Hund und das Schwein. Das Tier, in dessen Jahr Sie geboren sind, hat einen tief gehenden Einfluss auf Ihr Leben.

Wie schon die Chinesen sagen: das ist das Tier welches sich in Deinem Herzen versteckt. Es gibt 5 Elemente: Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser, und ein jedes fügt eine Nuance von einem nahezu fühlbarem Charakter zu dem Tierzeichen hinzu.

Die Chinesische Astrologie basiert auf dem chinesischen Kalenderjahr, Ihrer Geburt oder einer Begebenheit. Zudem gibt es noch viele andere den Monat und den Tag betreffende Nuancen.

 

0

0

0

0

0
oder kopiere den Link

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Die Griechische Astrologie

  Die fundamentale Griechische Astrologie Die Griechische Astrologie wird oft, und auch genauer, als Hellenistische Astrologie bezeichnet. Sie kommt eigentlich...

Schließen